top of page

Agenda - neue räume 22 as a part of Zurich Design Weeks


Vom 1.–20. September 2022 formiert sich in Zürich die grösste Designveranstaltung der Schweiz. Die erste Ausgabe zum Thema UNCOVER vereint folgende etablierten Events und Institutionen: Digital Festival und HackZurich, Mode Suisse, neue räume 22 sowie das Museum für Gestaltung Zürich. Das breite Rahmenprogramm des dreiwöchigen Festivals lädt dazu ein, verschiedene Anlässe und Ausstellungen zu besuchen. Stadtspaziergänge verbinden die verschiedenen Schauplätze miteinander. Das Programm ist vielfältig und interessant. Täglich wechselnde Veranstaltungen und Besuche in Studios und bei Designern ergänzen Installationen in der ganzen Stadt. Das Museum für Gestaltung als Design-Zentrale zeigt die temporäre Ausstellung «Textiler Garten». Diese wird durch die Licht-Installation «Bloom» von Luciano dell'Orefice und Xavier Aymon erweitert, die das Gebäude aus der Bauhauszeit in einem neuen Licht erstrahlen lässt. «neue räume 22» ist Partner und Teil der Zurich Design Weeks. (Credits Zurich Design Weeks)


Comments


bottom of page